Strandkorb Kaufen

Was gibt es Schöneres als bei strahlendem Sonnenschein, himmelblauen Himmel und sommerlichen Temperaturen draußen zu sitzen um z.B. ein gutes Buch zu lesen? Und jetzt stellen Sie sich vor, dass Sie das in einem bequemen Strandkorb machen, der Sie vielleicht sogar an Ihren letzten Ostseeurlaub erinnert. Als deutsches Kultobjekt finden die Strandkörbe seid langer Zeit schon ihren Weg von der Küste in unsere Gärten. Wenn man sich einen Strandkorb kaufen möchte, gibt es aber einige Sachen zu beachten. Auf dieser Website beantworten wir Ihnen alle wichtigen Fragen rund um den Strandkorb: Außerdem nehmen wir Strandkörbe verschiedener Preiskategorien unter die Lupe, sodass Sie hier bestmöglich für einen Kauf beraten werden.

 Platz 1Platz 2 Platz 3Platz 4
Strandkorb kaufen - Strandkorb Rustikal 30Z XLStrandkorb kaufenStrandkorb kaufemStrandkorb kaufen - Trend 30
ModellRustikale 30Z XL; 2 SitzerXINRO XY71DEVIRES Trend 40PE Des. 711Trend 30
Maße (B/H/T)140 x 160 x 80cm118 x 160 x 90cm115 x 150 x 80cm120 x 155 x 80cm
TypHalbliegerVollliegerHalbliegerHalblieger
Qualitätsehr gutgutsehr gutsehr gut
Tisch


Laufrollen


Neben den ganzen Strandkörben hier oben finden Sie noch ausführliche Kaufberatungen zu z.B. günstigen oder grauen Modelle. Ebenfalls helfen wir Ihnen beim Kauf eines Strandkorb Einsitzer oder bei Körben für die ganze Familie (Strandkorb XXL kaufen). Dafür müssen Sie nur einmal oben in der Menüleiste unter dem Punkt Arten gucken.

Zusätzlich bietet die Seite einige interessante Artikel rund um das Thema Strandkorb, bspw. die Geschichte. Worauf Sie beim Kauf achten sollten beantworten wir Ihnen im unteren Bereich der Website. Klicken Sie sich einfach durch und wir hoffen alle Ihre Fragen beantworten zu können.

 

 

Warum ein Strandkorb in jeden Garten gehört:

Ein Strandkorb hat einerseits viele funktionelle Vorteile, andererseits wertet es optisch Ihren Garten enorm auf. Egal ob Sie Ihren neuen Korb auf die Terrasse stellen oder doch direkt auf den Rasen, ein Strandkorb macht Ihren Garten schöner. Und natürlich ist eine Korb super bequem. Perfekt um nach einen harten Arbeitstag abzuschalten.

Praktische Besonderheiten

Zu den funktionellen Vorteilen gehört der gute Schutz, die ein Korb bietet. Durch seine Robustheit ist dafür sorgt er dafür, dass Sie von keiner fiesen Windböe überrascht werden. So können Sie ganz ruhig arbeiten, lesen oder die Vögel beobachten. Außerdem profitieren Sie von den vielen Einstellungsmöglichkeiten. Beispielsweise können Sie sich mit der Sonnenmarkise von der teils lästigen Sonne abschirmen. Oder wenn Sie doch gerne ein kleines Nickerchen machen möchten, können Sie den Sitz leicht nach hinten stellen. Hier gibt es Volllieger, die man kmplett mach hinten klappen kann und Halblieger, die maximal 45° zurückklappbar sind. Ebenso haben Strandkörbe ausklappbare Tische, wo Sie ein kühles Feierabendbier hinstellen können.

Wie Sie merken lassen sich Strandkörbe, anders als andere Gartenmöbel an jede Bedürfnisse anpassen. Hinzu kommt noch, dass der klassische Strandkorb für zwei Personen konzipiert ist, sodass Sie alles was in Ihrem Garten passiert zu zweit genießen können. Hier kommt also jeder auf seine Kosten!👍

Optische BesonderheitenStrandkorb kaufen für den Garten

Mittlerweile gibt es eine riesige Auswahl an Farben, Muster oder Größen, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Zum Beispiel gibt es bunt gestreiftes Muster, welche möglicherweise zu den Blumen im Garten passt. Oder man setzt auf ein sehr modernes weiß-, grau-, anthrazit- oder braunfarbiges Modell. Ein solcher Korb passt in fast jeden Garten und dort sehen sievermutlich besser aus als am Strand. Persönlich gefällt mir eine Mischung aus anthrazit und beige in Kombination mit einem klassisch braunen Holz sehr gut. Zu einem grünen Rasen passen z.B. Grau-, Braun-, und Weißtöne dazu, wobei auch knallige Farben eine tolle Optik bieten.

Neben der Farbe besitzt ein Strandkorb eine geniale klassische Form. Seid über 100 Jahren hat sich der Strandkorb gar nicht verändert. Er ist zu einem absoluten Kultobjekt geworden. Er repräsentiert die deutsche Gemütlichkeit wie kein anderes Möbelstück. Gedanklich wird ein Strandkorb auch sofort mit der Nord- oder Ostsee verbunden und damit direkt auch an Urlaub und Sommer. Eine perfekte Erholung für den Körper und den Geist. Viele Modelle werden inzwischen expliziert für den eigenen Garten designed. Der Strandkorb wandert also vom Strand in unsere Gärten. Es lohnt sich also auf jeden Fall über einen eigenen Korb nachzudenken.

 

Unterschied Strandkorb Nordsee Ostsee

Auf der Suche nach einem Strandkorb wird man früher oder später mit der Filterfunktion „Nordsee -oder Ostseemodell“ konfrontiert. Und meistens wird gar nicht gesagt, was denn der Unterschied ist und was der eine hat, was dem anderen fehlt. Grund genug für uns die Frage Ihnen zu beantworten! Auf den ersten Blick ist auch nicht immer sofort ein Unterschied zu erkennen.

Der einzige Unterschied besteht in der Form der Seitenteile. Die Nordseestrandkörbe besitzen eine längliche Armlehne, während die des Ostseemodells geschwungen ist. Somit wirken die Modelle der Nordsee ziemlich stur und gradlinig, während die der Ostsee runder und harmonischer wirken. Für den heimischen Bedarf ist es somit häufig leichter ein halbrund geschnittenes Modell zu integrieren, da der Korb sonst häufig sehr auffällt.

Der Nordseekorb kann aber auch eine gute Figur machen (z.B. auf der Terrasse), da die statische Form auch ein tollen Akzent in den Garten setzt. Den meisten wird der Unterschied gar nicht auffallen, aber man kann ja bei der Entscheidung diesen Punkt im Hinterkopf behalten. An beiden Seitenteile gibt es aber die typische Leiste zum Einstellen der Rückenlehne. Um Ihnen Ihre Entscheidung bei der Strandkorbwahl ein wenig zu vereinfachen, haben wir uns hier auf die Ostseemodelle spezialisiert. Dazu haben wir ein Ranking erstellt und unseren Favoriten vorgestellt. Einfach mal reingucken.

 

Strandkorb kaufen online: riesige Auswahl zu unschlagbaren Preisen

Das IStrandkorb kaufennternet bietet sich nicht nur gut für Recherchen und Vergleiche, sondern besitzt auch entscheidende Vorteile beim Einkaufen. Die großen Onlineshops besitzen riesige Lagerhallen, wo sehr viele Artikel ihren Platz finden. Dadurch kann eine sehr große Produktauswahl garantiert werden.

 

Neben der Produktvielfalt entfallen im Vergleich zu „normalen“ Läden Kosten für eine Ladenlokal. Zwar kostet ein Lager auch Geld, trotzdem ist es vom Wirtschaftlichen wesentlich effizienter als ein kleiner oder mittelgroßer Laden in der Altstadt. Ebenso entfallen Personalkosten für die direkte Kundenbetreuung. Somit besitzen Onlineshops einen Wettbewerbsvorteil gegenüber herkömmlichen Läden. Hier können Sie einige Euros sparen. Dennoch kann man einen Onlinekauf nicht mit einem Einkaufsbummel durch das  heimische Städtchen vergleichen.

Nach einer sorgfältigen Recherche auf dieser Seite sind Sie top-beraten, sodass Sie mit wenigen Mausklicks einen Strandkorb kaufen können. Doch worauf müssen Sie konkret achten? Eine Übersicht mit passenden Körben finden Sie hier. Kurze Zeit später ist dieser wie von Geisterhand bei Ihnen zuhause, sodass Sie diesen bequem testen können. Ist das nicht toll? 😃

 

Was kann ich für mein Geld erwarten?/ Wie unterscheiden sich verschieden teure Modelle voneinander?

Wie bei fast allem gibt es auch bei Strandkörben verschiedene Preisklassen mit unterschiedlich Qualitäten. Neben den verwendeten Materialien und deren Verarbeitungen spielt auch die Ausstattung eine kleine aber feine Rolle. Darauf gehe ich aber im folgenden Text näher ein. Die Kosten für Equipment dürfen Sie beim Strandkorb kaufen nicht unterschätzen.

Material

Der weit aus wichtigste Preisindikator ist das Material für den Bock (Korpus und Geflecht) und für die Sitzbezüge. In der Regel ist das Gestell aus Holz, während der geflochtene Korpus aus Polyrattan besteht. Polyrattan ist ein Kunststoff. Erst einmal verrät der Stoff nicht viel über die Qualität, da es hier auf die Verarbeitung und die Herstellung des Materials ankommt. Die Verwendung von normalen Rattan gehört eher der Vergangenheit an. Auf die Besonderheiten der einzelnen Materialien gehe ich in dem Artikel „Materialien beim Strandkorb kaufen“ ( hier klicken) gesondert ein.

Teurere Modelle werden aus Teakholz oder Mahagoni gefertigt. Billigere Anbieter setzten eher Hölzer wie Kiefer verwenden. Körbe im mittleren Preissegment, wie z.B. der Rustikal 30Z XL werden aus Pinienholz gefertigt, was ebenfalls ein sehr robustes und hochwertiges Holzprodukt ist.

Die Bezüge und Kissen werden aus Polyester hergestellt. Hier ist es entschStrandkorb kaufeneidend, wie das Material verarbeitet wurde. Bei Produkten, die in Deutschland gefertigt sind, kann man von einer sehr guten Qualität ausgehen. Qualitätsmängel oder Fehler in der Produktion stellen die absolute Seltenheit dar. Beim Strandkorb kaufen ist es anders als bei Handys oder Autos, wo zu einem sehr großen Teil die Marke mitfinanziert wird. Klassische Markenprodukte gibt es zwar schon, aber meistens handelt es sich hier um Spezialanfertigungen. Ich rate zwar davon ab, die Qualität mit dem Preis gleichzusetzen, trotzdem kann dies anfangs eine erste Orientierung sein. Vom preislichen lassen sich drei Preisklassen ausmachen:

bis 400€-akzeptable Qualität
-gutes Preis-Leistungsverhältnis
-große Auswahl an verschiedenen Modellen
-mittlere Lebensdauer
400- 1000€-sehr gute Qualität
-hochwertige Materialien
-individuelle Gestaltungswünsche
-sehr lange Lebensdauer
über 1000€-tadellose Qualität
-ausgewählte hochwertige Materialien (Handarbeit; -meistens Produktion in Handarbeit/ Made in Germany
-individuelle Gestaltungswünsche
-sehr lange Lebensdauer

 

Ausstattung

Ein anderer Indikator ist die Ausstattung, die der Strandkorb hat. Während einige Körbe jeweils zwei Kissen für die Füße und den Nacken mitliefern, gibt es bei einigen nicht einmal Doppellaufrollen inklusive. Hier rate ich Ihnen Kosten für Extras von Anfang an mit in ihr Budget reinzurechnen, da diese Kosten meistens unterschätzt werden. Eine Abdeckplane brauchen Sie z.B. für den Winter. Eine ordentliche Plane kostet circa 30€. Laufrollen, um den schweren Korb durch den Garten zu bewegen. Dafür bezahlt man etwa 15€. Und Kissen, damit Sie es sich richtig Gemütlich machen können. Je nach Größe gibt man 10€ für ein Outdoorkissen aus. Alles zusammen sind das mindenstens 55€. Und wie schade wäre es, wenn der Strandkorb teurer als geplant war? Diesen bösen Hintergedanken können Sie sich aber leicht sparen, sodass Sie Ihren neuen Korb dann komplett genießen können. Wenn Sie wissen wollen wie Ihr Favorit ausgestattet ist, klicken Sie bitte hier.

Strandkörbe für drei Personen sind im Schnitt 100€ teurer, als der zwei Personen Bestseller. Die Maße (BxLxT) spielen bei dem Preis nur minimal eine Rolle. Hier beziehe ich mich aber erst einmal auf den Strandkorb für zwei Personen.

Wie viel sollte man für einen Strandkorb bezahlen?

So pauschal kann man das nicht sagen. Auch für einen kleinen Geldbeutel erhält man einen tollen Korb (Strandkorb XINRO XY71), wobei nach einigen Jahren die Materialien an ihre Grenzen kommen. Das Holz kann einreißen und das Geflecht verliert an Farbe und wird brüchiger. Wenn man tiefer in den Geldbeutel greift, kriegt man dafür eine eindeutig eine bessere Qualität, die den Strandkorb älter werden lässt. Persönlich würdeich eine Strandkorb kaufen, der 500-800€ kostet, da man in diesem Preissegment gute Hölzer (Pinienholz), ein gutes Geflecht in einer top-Verarbeitung bekommt. Dennoch muss ich noch einmal explizit betonen, dass etwas billigere Produkte nicht schlecht sind und es sich auch lohnt ein solches Modell zu kaufen. Die Einsteigervarianten besitzen  ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und die teuren Modelle stechen durch eine extrem gute Qualität hervor. Welcher Strandkorb zu Ihnen passt, werden Sie auch auf dieser Website herausfinden. 😊

Weitere Tipps und Empfehlungen

Andere interessante Informationen und Tipps rund zum Kauf eines Strandkorbes finden Sie hier:

 

 Platz 1Platz 2 Platz 3Platz 4
Strandkorb kaufen - Strandkorb Rustikal 30Z XLStrandkorb kaufenStrandkorb kaufemStrandkorb kaufen - Trend 30
ModellRustikale 30Z XL; 2 SitzerXINRO XY71DEVIRES Trend 40PE Des. 711Trend 30
Maße (B/H/T)140 x 160 x 80cm118 x 160 x 90cm115 x 150 x 80cm120 x 155 x 80cm
TypHalbliegerVollliegerHalbliegerHalblieger
Qualitätsehr gutgutsehr gutsehr gut
Tisch


Laufrollen


Fazit: Worauf kommt es beim Strandkorb kaufen an?

Sie müssen sich nur zwei Fragen beantworten können:

  1. Wie viel möchte ich für meinen Strandkorb bezahlen?
  2. Welche Farben soll der Korb haben?

Bei der riesigen Auswahl ist für jeden etwas dabei. Für kleines Geld bekommt man schon einen gut verarbeiteten Korb, der auch länger als eine Session hält. Wenn Sie mehr Geld ausgeben möchten, können Sie auch mit besseren Materialien und einer noch längeren Lebensdauer rechnen. Billigere Körbe bestehen eher aus Kiefer, während die teureren aus Pinienholz, Mahagoni oder einem guten Kunststoff gefertigt werden. Jeder Korb, egal welcher Preisklasse, ist in vielen Ausführungen zu bekommen, klicken Sie dafür einfach auf die Links in der Tabelle um direkt zur Auswahl zu gelangen. Jetzt sind sie ideal informiert, damit Sie sich jetzt einen Strandkorb kaufen können. Welcher Korb ist Ihr Favorit? 😊